Kombi-Einkaufen

Marken - Vielfalt

Über 20 Hersteller von veganer Tiernahrung

Vegan für Hunde und Katzen – große Auswahl von über 20 Herstellern im Onlineshop

Im Zeitalter von Lebensmittelskandalen und zunehmend kritischeren Konsument*innen, Klimaerwärmung und dem Wissen um den Beitrag von Fleisch, aber auch hinsichtlich sich mehrender Berichte zu positiven Auswirkungen auf Gesundheit und Vitalität, ist vegane Ernährung für Hunde und Katzen im Kommen. Das verdeutlicht die große Auswahl veganer Produkte von über 20 Herstellern bei Veganapf, dem größten Onlineshop veganer Tiernahrung auf dem deutschen Markt.

Veganes Tierfutter von Herstellern und Marken mit gemischtem Sortiment – für fleischfreie Phasen oder zur Umgewöhnung

Um der verstärkten Nachfrage veganer Feuchtfutter und Trockenfutter für Hunde und Katzen nachzukommen, haben einige Hersteller omnivorer Futter ihre Palette um vegane Produkte erweitert. Andere Firmen sind von Beginn an mit einem gemischten Sortiment auf den Markt gegangen. Wenn Sie Ihr Tier probehalber oder vorübergehend vegetarisch oder vegan ernähren möchten, bietet es sich an, beispielsweise das gewohnte fleischhaltige Nassfutter mit einem veganen Produkt desselben Herstellers in zunehmender Menge zu mischen, bis Ihr Hund das vegane Futter akzeptiert. So eine fleischarme oder fleischfreie Kur kann zeigen, ob Symptome wie Jucken, Haarausfall oder Durchfall sich vermindern oder gar verschwinden und sich vegan nicht auch auf lange Sicht lohnen könnte. Gerade ältere Hunde neigen zu Futtermittelunverträglichkeiten.

Zu den Herstellern gehören:

Biopur aus Rheinland-Pfalz bietet Ihnen vegane feuchte Alleinfutter für Hunde und getrocknete Ergänzungen für Hunde und Katzen wie Karotten oder Pastinaken – noch dazu in Bio- und Lebensmittelqualität und ohne chemische Zusätze. Die Firma zählt zu den Pionieren in der Bio-Tiernahrungsbranche.
Für Dog's Love aus der Steiermark kommen bevorzugt regionale Zutaten in die Feuchfutter-Dose, die den strengen Vorschriften des Österreichischen Lebensmittelgesetzes und den Ansprüchen der Firmengründer genügen; in Bioqualität und ohne Gluten, Zucker, Soja sowie Farb-, Aroma-, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker.
Green Petfood hat pflanzliche, nährstoffoptimierte und leichtverdauliche Alleinfutter für Hunde im Angebot. Die Zutaten bezieht die Firma aus dem Odenwald möglichst regional. Weizen oder Soja sowie künstliche Zusatzstoffe kommen nicht zum Einsatz.
Herrmanns möchte Ihren Hund und Ihre Katze mit bio-zertifiziertem artgerechten Futter verwöhnen, das ohne synthetische Zusätze, ohne Spritzmittel und ohne Gentechnik auskommt und vor allem aus regionalen Zutaten besteht.
HerzensHund unterstützt Sie und Ihren Hund mit leckerem feuchten Ergänzungsfutter wie selbstgekocht – ohne Bindemittel, ohne Konservierungsstoffe und ohne Geschmacksverstärker. Die Rohstoffe sind frisch und aus ökologischer Landwirtschaft, möglichst regional um den Firmenstandort in Bayern.
Von Hundsfutter bekommen Sie vegane oder vegetarische hypoallergene Hundekekse oder Pürees, in liebevoller Handarbeit hergestellt und luftgetrocknet oder im Glas konserviert. Die sorgsam ausgewählten Zutaten haben Lebensmittelqualität und werden nicht durch Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder andere Zusätze verändert.
Auch Kay Kleins fertigt Hundekekse in vegetarischer oder veganer Zusammensetzung. Bioland-zertifiziert und in Lebensmittelqualität werden die Leckerlis von Hand in der Manufaktur bei Köln geformt. Chemische Zusatzstoffe, Lock- oder Duftstoffe kommen nicht in die Tüte.
Naftie – Naturkost für Tiere – verbindet den ganzheitlichen Grundgedanken, dass Ernährung einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit hat, mit dem Anspruch auf Fleischreduzierung und hat dementsprechend vegane Alleinfutter, Ergänzungen und Snacks für Hunde im Angebot. Alle Produkte kommen ohne Weizen, Zucker, Soja sowie Geschmacksverstärker und künstliche Zusätze aus.
Im Sortiment von Terra-Pura finden sich ein veganes Feucht- und ein veganes Trockenfutter, außerdem Ergänzungen und Kekse. Auch für die von einer Tierheilpraktikerin gegründeten Firma gilt: keine Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe oder andere chemische Zusätze und stattdessen Zutaten in Bio- und Lebensmittelqualität.
Yarrah ist ein Pionier in Sachen bio bei Tierfutter und hat auch im veganen Sektor eine Auswahl an nassen und trockenen Komplettfuttern sowie Snacks für Hunde. Die Kompositionen kommen ohne künstliche Duft-, Farb-, Geschmacksstoffe und ohne chemische Antioxidantien aus.

Veganfutter von veganen Herstellern bestellen – für neue Horizonte oder aus Prinzip

Kennt Ihr Hund oder Ihre Katze die Futter der Hersteller mit gemischtem Sortiment und sehnt sich nach Abwechslung, führt Veganapf noch eine Reihe von Firmen mit ausschließlich veganer Produktpalette. Besonders, wenn Sie der Überzeugung sind, dass auch sogenannte Nutztiere Liebe und Respekt verdient haben und nicht mehr zu Tierfutter verarbeitet werden sollten, sind diese Firmen für Sie interessant. Hinter den Gründern verbergen sich meist Menschen, die selbst vegan leben und eine Ernährung für ihr Haustier gesucht haben, die ihren eigenen hohen Ansprüchen gerecht wird.

Darunter sind:

Amí stellt rein pflanzliche Trocken- und Nassfutter für Hunde und Katzen her. Die Firma mit Sitz in Italien möchte zeigen, dass es möglich ist, eine ethische umweltfreundliche erfolgreiche Wirtschaft zu betreiben, die nicht auf Kosten von Mensch, Tier und Umwelt geht. Bei momentan 25 belieferten Ländern ist sie dabei, das auch zu beweisen. Amí verarbeitet keine Konservierungsmittel oder Farbstoffe.
Benevo beliefert die Welt vom Firmenstandort im Vereinigten Königreich bereits seit 2005 mit seinen veganen Hundefuttern und Katzenfuttern, sowohl in der feuchten als auch in der trockenen Variante. Ergänzt wird das Sortiment durch eine Vielzahl von Kausnacks.
Green dog bakery verwöhnt Ihren Hund mit getreidefreien Hundekeksen in Bioqualität. In der Manufaktur in Berlin entstehen köstliche Leckerlis aus ausgewählten gesunden Zutaten und ohne Zusatz- und Füllstoffe sowie Lockmittel.
Gringo ist die Hausmarke von Bio-Tierkost bzw. Veganapf. Feuchtes Alleinfutter für Hunde in Bioqualität und aus hochwertigen ausgesuchten rein pflanzlichen Zutaten. Die bio-vegane Linie ist das erste Futter überhaupt mit gekeimten Zutaten für noch mehr Nährstoffgehalt und aus bio-veganem Anbau / bio-veganer Landwirtschaft ohne tierische Düngemittel.
V-Dog vertreibt Hundetrockenfutter – noch mit anderer Zusammensetzung und unter anderem Namen – seit 1980. Die Gründer wollten nicht länger unterstützen, dass bestimmte Tiere zu Futter werden und gingen mit gutem Beispiel voran. Das Trockenfutter enthält alle wichtigen Nährstoffe und kann auch ohne tierische Zutaten für ein langes glückliches Leben sorgen.
Vegan4Dogs kommt von einem veganen Frauchen, die Ihren Hund am liebsten bekocht und ein hochwertiges Futter gesucht hat, wenn mal keine Zeit zum Kochen ist. In die Entwicklung floss also hohe eigene Motivation und Liebe, aber auch die Zusammenarbeit mit Experten für Hundeernährung.
Vegdog hat einen ganz ähnlichen Ursprung, nur suchte das Frauchen vor allem nach einem Futter, das ihr lebensmittelunverträglicher Hund vertragen konnte. Nach langer Tüftelei mit einer Ernährungsspezialistin entstand ein Trocken- und Feuchtfutter, das bedarfsdeckend ist und auf Unverträglichkeiten gegen Gluten und Soja Rücksicht nimmt. Der sich bessernde Gesundheitszustand ihres Hundes gab ihr recht.

Vegane Ergänzungsfutter für Hunde und Katzen - Gesundheit und Schönheit für Ihren Liebling

Die dritte Kategorie von Herstellern umfasst Nahrungsergänzungsmittel und Zubehör für Gesundheit und Schönheit. Wer sich für einen veganen Lebensstil entscheidet, entdeckt meist erst dann, in welchen weiteren Produkten des täglichen Lebens sich tierische Bestandteile verstecken. Doch es gibt auch auf diesem Gebiet für fast alle Gelegenheiten eine vegane Alternative. Desweiteren finden sich hier Kräutermischungen und Ergänzungen, um selbstgekochte Mahlzeiten aufzupeppen oder gezielt auf gesundheitliche Belange einzugehen.

Anibio hält eine große Auswahl an Pflege- und Ergänzungsmitteln für Hunde und Katzen bereit, mit denen Sie von innen und außen für glänzendes Fell, geschmeidige Pfoten, gesunde Augen und Ohren, kräftige Knochen und ein starkes Immunsystem sorgen.
Biokanol hat mit Formel Z ein vegetarisches Mittel gegen Zecken in petto, mit dem Sie Ihrem Liebling effektiv durch die Zeckensaison helfen.
Für Hund & Herrchen stehen Haut und Haare Ihres vierbeinigen Freundes im Mittelpunkt. Hier finden Sie Shampoo für jeden Felltyp sowie einen Striegel und eine Pfotenpflege. Die Naturkosmetik kommt ohne Parfum, Tenside, Erdölprodukte, Farbstoffe, Parabene, Silikone und auch ohne Palmöl aus.
Von Rettenmaier kommt eine ergiebige rein pflanzliche Katzenstreu aus Holzfasern, die Sie im Biomüll entsorgen können. Die Krümel sind fein genug, damit Ihr Schmusetiger Spaß beim Buddeln hat, aber so groß, dass sie nicht so einfach an den Pfötchen kleben bleiben. Die Streu ist staubarm und bindet den Geruch gut.
The sustainable people hilft Ihnen mit kompostierbaren Hundekot- und Müllbeuteln dabei, Ihren Plastikmüll zu reduzieren. Die Beutel bestehen zu 30% aus nachwachsenden Rohstoffen und können kompostiert werden. Trotzdem sind sie reißfest und geruchshemmend genug, um ihren Inhalt sicher zu behalten.
Mit Tierfee sorgen Sie bei allem für Sauberkeit, mit dem Ihr Fellfreund in Kontakt kommt. Reinigen Sie die Näpfe, den Boden, Decken und die Schlafplätze ohne Duft- und Farbstoffe, ohne Lösungsmittel und Erdölprodukte, ohne Enzyme und natürlich ohne tierische Bestandteile. So sind alle Oberflächen sanft zu Nase und Schleimhäuten und lösen keine Überempfindlichkeitsreaktionen aus.
Bei Zwergnase finden Sie Bio-Kräutermischungen für Hunde und Katzen in Lebensmittelqualität für viele Lebensphasen – ob bei Stress, Scheinträchtigkeit oder zur Unterstützung von Nieren, Gelenken und dem Immunsystem. Die handverlesenen Heilkräuter stammen aus Deutschland und werden schonend getrocknet. Hochwertiges Kokosöl stärkt die Zähne und schützt gegen Zecken. Die Produkte sind frei von Füll-, Aroma- und Konservierungsstoffen.

Wie Sie sehen, gibt es bei Veganapf eine Auswahl an Herstellern und Marken von veganem Tierfutter, Ergänzungsfutter und Pflegeprodukten für Hunde und Katzen, wie sie sonst schwer zu finden ist. Testen Sie unser Sortiment, probieren Sie verschiedene Marken und lassen Sie Ihren Liebling einfach pflanzlich genießen.

Seien Sie herzlich willkommen bei Veganapf, dem Veganparadies für Ihren Hund oder Ihre Katze!

Zuletzt angesehen